Allgemein

Engagieren im Jugendhaus – wie geht das?

Du bist neu im Jugendhaus und willst Dich engagieren? Dann ist vielleicht eine Thekendienstschulung etwas für Dich!
Die Thekendienstschulung umfasst die wichtigsten Informationen, welche für die Übernahme von ehrenamtlichen Aufgaben in einen Jugendhaus oder Jugendtreff notwendig sind. Sie richtet sich sowohl an Gruppen, die ein selbstverwaltetes Jugendhaus führen als auch an Jugendliche, die in einer hauptamtlich betreuten Jugendeinrichtung Aufgaben oder Öffnungszeiten übernehmen möchten.
Zu den Themen gehören unter anderem die Zusammenarbeit und Aufgabenverteilung im Team, rechtliche Rahmenbedingungen wie Jugendschutz und Hausordnung sowie die Organisation und Planung von Arbeitsabläufen.

Weitere Informationen gibt es bei den JugendhausleiterInnen und JugendreferntInnen, bei der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten(AGJF) im Landkreis Heilbronn e. V.  oder direkt bei der Kreisjugendpflege Heilbronn.